Offene Ganztageschule OGTS
Leitung: Frau Susanne Adler

Seit dem Schuljahr 2018/ 2019 gibt es an unserer Schule, für die Schüler der Regelklassen 1 bis 4, die Option der Offenen Ganztagsbetreuung.

Hierbei kann zwischen 2 Optionen gewählt werden:
– Gruppe 1: Betreuung von Unterrichtsende bis 13 Uhr
– Gruppe 2: Betreuung vom Unterrichtsende bis 14:00 Uhr

Eine Mindestbuchung von 2 festen Tagen pro Gruppe ist verpflichtend (Montag bis Donnerstag) und wird komplett durch den Sachaufwandsträger Gemeinde Tegernheim und den Freistaat Bayern gefördert.

Seit November 2018 ist zudem eine Betreuung am Freitag von Unterrichtende bis 13:00 Uhr oder 14 Uhr möglich.

Da dieses Angebot allerdings außerhalb des geförderten Rahmens (nach Bedarfsabfrage) stattfindet, kann vom Kooperationspartner AWO, ein monatlicher Beitrag fällig werden.

Eine Teilnahme am Mittagessen ist tageweise buchbar, aber nicht verpflichtend. Die Abrechnung erfolgt über den Betreiber der Mensa.

Seit 2019 wird die Schulküche durch die Metzgerei Brunner betreut. Die Kinder können sich an der Salattheke bedienen und erhalten täglich eine Vor- oder Nachspeise, sowie ein Hauptgericht .

Im Rahmen des Betreuerteams arbeiten wir mit unserem Kooperationspartner der AWO – Arbeiterwohlfahrt, zusammen. So steht uns ein gut ausgebildetes und engagiertes Fachpersonal zur Verfügung.

Wir nutzen die Spielräume im Erdgeschoss der Schule, sowie das großzügige Außengelände und die Turnhalle.

Für Rückfragen nehmen wir uns Zeit und informieren Sie auch gerne vor Ort.

Print Friendly, PDF & Email