Spielen

Jede Ganztagesklasse hat pro Tag (mindestens) einmal 45 Minuten Spielzeit. Dabei sind die Spielzeiten der Klassen 1 BG und 2 BG,  sowie 3 BG und 4 BG zusammengelegt.

Zuständig sind am Vormittag jeweils zwei Betreuer für zwei Klassen, d.h. die Schüler stimmen zu Beginn der Spielzeit ab, was sie machen möchten und die Mehrheit entscheidet dann über die beiden Betreuungsorte. Insgesamt können die Ganztagesschüler wählen, ob sie ihre „freie Zeit“ draußen auf der Pausenwiese oder dem Bolzplatz, in der Turnhalle oder in unserem Spielzimmer verbringen wollen. Außerdem haben die Kinder die Möglichkeit, sich ins „Weiße Zimmer“ zurückzuziehen und sich bei leiser Musik und verschiedenen Lichtspielen auf den Liegeflächen zu entspannen.

In unserem Spielzimmer befinden sich viele Gesellschaftsspiele, Playmobil-Spielsachen, Mal- und Bastelmaterial, Bücher, sowie seit diesem Schuljahr Couchelemente und große bunte Spielbausteine.

Spielzimmerregeln

Und so sieht es aus:

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.