Universität für Kinder

Die Veranstaltungsreihe „Universität für Kinder“ bietet jedes Jahr im Juni und im Juli kindgerechte Vorlesungen aus der Welt der Wissenschaft für Schülerinnen und Schüler im Alter von 8 bis 13 Jahren. Jeweils dienstags von 17 bis 17.45 Uhr stellen sich verschiedene Professoren der Universität und der Hochschule Regensburg der Herausforderung, ihren Forschungsschwerpunkt kompakt und leicht verständlich präsentieren zu müssen.

Eine Anmeldung zur kostenfreien „Universität für Kinder“ ist nicht nötig, im größten Hörsaal der Universität finden alle wissbegierigen Schülerinnen und Schüler Platz. Vor der ersten Veranstaltung erhalten alle Junior-Studenten außerdem ihren eigenen Studierenden-Ausweis. Damit sind sie für die nächsten 45 Minuten „echte“ Studenten, die ganz ohne Mama und Papa in ihre Vorlesung gehen. Damit die kindliche Konzentration nicht gestört wird, müssen Eltern an der Hörsaaltüre abgegeben werden. Sie dürfen aber von der Hörsaal-Galerie aus zuhören. Der Familien-Service der Universität Regensburg richtet während des Vortrags im Audimax-Foyer eine Kleinkinderspielecke für die kleinen Geschwister der Zuhörer ein.

Wer von den Jung-Studierenden übrigens zu jeder Vorlesung erscheint und sich seinen Besuch auf dem Studierenden-Ausweis bestätigen lässt, der bekommt Ende des Sommers als kleine Anerkennung einen Vorlesungsband zugeschickt, in dem alle Vorträge noch mal nachgelesen werden können. Diesen kostenlosen Service ermöglicht die Partnerschaft mit dem Technologie-Unternehmen Infineon, das die „Universität für Kinder“ jetzt schon im sechsten Jahr in Folge unterstützt.

Dank dieser Unterstützung erscheint der Vorlesungsband der „Universität für Kinder“ seit 2010 im neuen Format. Bei Bücher Pustet an der Universität kann man das Heft für € 6,– erwerben.

Hier finden Sie das Programm für 2013!

kinderuni

Print Friendly, PDF & Email
This entry was posted in Der besondere Tipp. Bookmark the permalink.

Comments are closed.