Abschlussfest am 21. Juli

Um 18.00 Uhr begann das Festprogramm in der Turnhalle. 
Den Anfang machte die Ukulele-Gruppe 1/2 mit dem Lied „Wir sagen euch Hallo“.
Die Begrüßung erfolgte diesmal anders: in allen Sprachen, wie bei der Sendung mit der Maus.
Nach einem weiteren Lied der Ukulele-Gruppe 1/2, „Schnakenrock“, 
erfolgte die Verabschiedung der 4. Klassen.
Diese bedankten sich mit dem Lied: „Und wir sagen auf Wiedersehn“.
Besonderer Dank  galt unseren „Schüler-Streitschlichtern“, die von Bürgermeister Kollmannsberger und Elternbeiratsvorsitzender Frau Pappert-Pauthner geehrt wurden.
Anschließend zeigten uns die 1.Klassen den Tanz „Roboter“.
Als Vertreter des Fördervereins meldete sich Herr Bayerl zu Wort und gab die Ergebnisse des Känguru Wettbewerbs, der erfolgreichen Mathematiker, bekannt.
„Hört euch die Instrumente an“, sangen daraufhin die 3. Klassen für uns.
Und: „Das war’s!“ meinte Schulleiter Georg Schaffer-Falter schließlich.
Nach dem Gedicht „Die Schule im Schlaraffenland“ der 2. Klassen war der offizielle Teil vorbei
und das gemeinsame Schulfest, organisiert vom Elternbeirat, konnte starten.

Ganz herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Print Friendly, PDF & Email
This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.